]> Rechtliche Hinweise - Seidl Technologies
    ST Logo    

Recht­li­che Hin­wei­se - Seidl Tech­nolo­gies

     Flag of the UK Flag of Spain    
   

   
   

Start­sei­te

Vor-​Ort-​Lei­stun­gen IK

AGB Vor-​Ort-​Lei­stun­gen IK

FMC

Ko­ope­ra­tion

Kun­den­da­ten­for­mu­lar

Im­pres­sum

Recht­li­che Hin­wei­se

Bank­ver­bin­dun­gen

     

   

1. Versionsinformation
2. Inhalt des Online-Angebotes
3. Verweise und Links
4. Geistiges Eigentum
5. Datenschutzerklärung
6. Widerrufsbelehrung
7. Online-Streitbeilegung
 

1. Versionsinformation

Die vorliegende Fassung dieser Rechtlichen Hinweise ist die Version 2 vom 16. Juli 2016.

Diese Rechtlichen Hinweise stehen in deutscher, englischer und spanischer Sprache zur Verfügung. Englischer und spanischer Text sind mehr oder weniger freie Übersetzungen aus dem Deutschen, das heißt keine an den jeweiligen Sprachraum angepasste Fassungen.

2. Inhalt des Online-Angebotes

2.1 Allgemeine Verantwortlichkeit für eigene Inhalte

Das Unternehmen Seidl Technologies UG (haftungsbeschränkt), im Folgenden mit Seidl Technologies abgekürzt, bietet unter der Domain seidl-tech.com sowohl reine Informationen als auch Interaktionsmöglichkeiten an. Die Informationen begleiten das Produkt- und Serviceangebot des Unternehmens, die Interaktionsmöglichkeiten vereinfachen den Austausch von Daten mit gegenwärtigen und zukünftigen Kunden und Geschäftspartnern. Seidl Technologies ist für die auf den Seiten der genannten Domain zur Nutzung bereitgehaltenen, eigenen Informationen nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Alle Inhalte sind mit Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt worden. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass sich irgendwelche Rechtswidrigkeiten eingeschlichen haben, möglicherweise auch nur dadurch, dass in das die Domain beherbergende Computersystem eingedrungen werden konnte und dabei Daten verändert worden sind. Sollten also Rechtswidrigkeiten festgestellt werden, so werden diese von Seidl Technologies bei Bekanntwerden umgehend beseitigt.

2.2 Haftungsbeschränkung bezüglich eigener Inhalte

Es wird darauf hingewiesen, dass, nicht zuletzt auf Grund der Kompliziertheit einzelner Teile der behandelten Themen, nicht davon ausgegangen werden kann, dass sich die unter 2.1 genannte, allgemeine Verantwortlichkeit bis hin zur Garantie erstreckt, dass das bereitgestellte eigene Material vollständig richtig ist sowie den angegebenen Zweck erfüllt. Daraus resultiert, dass jegliche Haftungsansprüche gegen Seidl Technologies, die sich auf irgendwelche Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen in ihrer potenziell möglichen Fehlerträchtigkeit und Unvollständigkeit verursacht wurden, grundsätzlich ausgeschlossen sind, sofern seitens des Unternehmens kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Belange, die sich aus Produkthaftungsverpflichtungen ergeben, bleiben hiervon unberührt.

2.3 Verfügbarkeit des Online-Angebotes

Seidl Technologies ist weder für die jederzeitige Verfügbarkeit der online bereitgestellten Informationen noch für das Ausbleiben irgendwelcher Störungen verantwortlich.

2.4 Inhaltliche Änderungen

Seidl Technologies behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten, insbesondere auch die ausgewiesenen Preise, oder das gesamte Informationsangebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder das Angebot zeitweise oder endgültig vom Netz zu nehmen.

2.5 Sonstiges zum Inhalt

In diesem Internet-Angebot erfolgt keine Rechtsberatung. Diese bleibt rechtsberatenden Berufen vorbehalten.

3.1 Haftung für externe Links

Das Informationsangebot von Seidl Technologies enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann. Deshalb lässt sich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber jener Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt des Setzens der Links auf mögliche Rechtsverstöße hin überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Im weiteren ist eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Seidl Technologies diesbezügliche Links allerdings umgehend entfernen.

3.2 Deep links

Die Installation sogenannter deep links auf die Seiten unter der Domain seidl-tech.com wird hiermit explizit erlaubt.

4. Geistiges Eigentum

4.1 Urheberrecht

Die von Seidl Technologies erstellten Inhalte und Werke auf den Seiten dieser Domain unterliegen dem deutschen Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz). Gemäß Urheberrechtsgesetz hat der Urheber das ausschließliche Recht der Vervielfältigung, der Bearbeitung, der Verbreitung und jeglicher Art der Verwertung. Die genannten Rechte kann der Urheber aber auch anderen einräumen. Seidl Technologies räumt anderen die genannten Rechte ein, indem entsprechende schriftliche Genehmigungen erteilt werden. Ohne eine solche schriftlich erteilte Genehmigung bleiben alle Rechte bei Seidl Technologies, allerdings mit der Ausnahme, dass das Kopieren dieser Inhalte und Werke für den persönlichen, privaten, nichtkommerziellen Gebrauch ausdrücklich gestattet ist. Soweit Inhalte auf den Seiten dieser Domain nicht von Seidl Technologies erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollte man auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Seidl Technologies damit in Zusammenhang stehende Inhalte umgehend entfernen.

4.2 Kennzeichenrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechtes und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

5. Datenschutzerklärung

5.1 Datenschutzrichtlinien

Der Schutz Ihrer Privatsphäre gehört zu den wichtigen Geschäftsprinzipien, von denen sich Seidl Technologies leiten lässt. Indem Sie persönliche Informationen oder Informationen zu Ihrem Unternehmen über unsere Webseite zu uns übertragen, werden diese Informationen Teil unserer Geschäftsdaten. Solcherart Daten unterliegen in Deutschland dem Bundesdatenschutzgesetz und entsprechenden Datenschutzgesetzen der Länder. Gleichzeitig können diese Informationen aber auch steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Daten erheben, speichern und verarbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen, wenn Sie unser Kundendatenformular ausfüllen oder wenn wir für Sie tätig sind.

5.2 Hosting

Unsere Webseiten werden ebenso wie ein großer Teil unserer Geschäftsdaten von der STRATO AG, Berlin gehostet. Die STRATO AG versichert, Daten ausschließlich in TÜV-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland zu verarbeiten und zu speichern. Freigaben zur Einsichtnahme in den Datenbestand von Seidl Technologies durch Beschäftigte des Webhosters wurden von uns bisher nicht erteilt und so wird das auch in Zukunft bleiben. Weiterhin sichert die STRATO AG zu, die IP-Adressen der Besucher der Webseiten unseres Unternehmens kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu diesen Seiten zu anonymisieren.

5.3 Auswertung von Zugriffsdaten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Seidl Technologies erfasst und speichert selbst keinerlei Daten, welche Ihre Geräte und Terminals beim Zugriff auf unsere Seiten stillschweigend preisgeben. Zur Kontrolle der Wirksamkeit unseres Angebotes werten wir allerdings Statistiken aus, die uns der Webhoster zur Verfügung stellt und bei denen die vollständigen Client-Domains durch zweistufige Konstrukte der Form SecondLevelDomain.TopLevelDomain ersetzt worden ist. Um über eine solche Angabe identifiziert werden zu können, müssen die folgenden Bedingungen gleichzeitig erfüllt sein. Sie müssen von einem Host aus agieren, der über einen zweistufigen Namen eindeutig identifiziert werden kann, Sie müssen allein sein auf diesem Host und der Host muss mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können. Praktisch können die genannten Bedingungen aber nur dann gleichzeitig eintreten, wenn Sie genau dafür Sorge getragen haben. Mit einfacheren Worten, solange Sie Ihren Internet-Zugang über einen seriösen Telekommunikationsdiensteanbieter realisieren, ist Ihre Anonymität beim Besuch unserer Seiten gewährleistet.

5.4 Datenerhebung mit Hilfe des Kundendatenformulares

Zur ordnungsgemäßen Vorbereitung, Abwicklung und Deklaration der Geschäfte erhebt Seidl Technologies Daten von Kunden und Geschäftspartnern, im Folgenden der Einfachheit halber mit Kundendaten bezeichnet. Dafür stellen wir aktuellen und zukünftigen Kunden oder Partnern ein Formular zur Verfügung, in welches sie die von uns erwarteten personen- beziehungsweise geschäftsbezogenen Daten selbst und freiwillig eintragen. Interessenten, die zunächst erst einmal anonym bleiben wollen, haben die Möglichkeit, das genannte Formular unter Benutzung eines Testkontos, welches nichts speichert, auszufüllen, um vorab festzustellen, welche Daten von uns erhoben werden und warum. Letzteres heißt nichts anderes, als dass sich in den Ausfüllhinweisen Erklärungen finden, die beschreiben, wozu einzelne Informationen dienen. Sollten Sie sich danach dazu entschließen, mit uns ins Geschäft kommen zu wollen, benötigen Sie ein echtes Kundenkonto, welches von uns auf Anfrage per Telefon oder Email eröffnet wird. Die resultierenden Zugangsdaten erhalten Sie dann ebenfalls am Telefon oder per Email. Die erste Anmeldung mit einem gerade eröffneten Kundenkonto erzwingt eine Kennwortänderung. Bitte verlieren Sie weder Ihre Kunden-ID noch Ihr Kundenkennwort. Gerade aus Datenschutzgründen sehen wir uns gezwungen, Ihre Identität zweifelsfrei festzustellen, bevor wir das Kennwort eines bestehenden Kontos zurücksetzen, denn wir haben sicherzustellen, dass die Daten unserer Kunden in den richtigen Händen bleiben. Innerhalb Ihres Kontos veranlassen Sie selbst, ob Ihr Konto gelöscht werden soll oder für zukünftige Geschehnisse erhalten bleiben möchte. Besteht noch keine Geschäftsbeziehung mit uns, dann wird Ihr Konto, so Sie dies verlangt haben, umgehend gelöscht. Wurde jedoch über dieses Konto bereits ein Geschäft abgewickelt, so wird Ihr Konto in demselben Falle zunächst gesperrt, um erst nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen endgültig gelöscht zu werden. Dasselbe ereignet sich, wenn ein Kundenkonto zwei Jahre lang unberührt geblieben ist. Es wird zunächst automatisch gesperrt und dann entweder unmittelbar danach oder erst nach Ablauf der genannten Fristen gelöscht.

5.5 Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Haben wir Ihnen im Rahmen der Vertragserfüllung etwas auf dem Versandweg zu liefern, dann geben wir an das den Transport bewerkstelligende Unternehmen die zur Zustellung verlangten Daten heraus. Dies ist in erster Linie die Empfängeradresse. Bei internationalen Sendungen werden gelegentlich auch die Telefonnummer und/oder die Email-Adresse des Empfängers verlangt. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an von uns gegebenenfalls beauftragte Zahlungsdienstleister weiter.

5.6 Umgang mit im Kundenlokal erlangten Informationen

Während der Vertragserfüllung im Kundenlokal wird es dazu kommen, dass wir Kenntnisse über Details der Installation, der Infrastruktur sowie der Gebäude des Kunden erlangen. Wir sichern hiermit zu, dass wir nur den Teil derartiger Kenntnisse verwenden, der zur Stellung angemessener Rechnungen heranzuziehen ist, und diesen Teil auch nur dazu heranziehen. Hinsichtlich des anderen Teils dieser Kenntnisse verpflichten wir uns, Stillschweigen zu bewahren. Insbesondere werden nach Abschluss der Arbeiten eventuell getätigte Aufzeichnungen, die mit diesbezüglichen Kenntnissen in Zusammenhang stehen, sämtlich vernichtet.

5.7 Datenaustauch bei Kooperation

Seidl Technologies wird im Verlaufe der Zeit Kooperationsbeziehungen zu anderen Unternehmen aufnehmen und unterhalten. Zwangsläufig wird es zum Datenaustausch mit diesen Unternehmen kommen. Welche Daten in welchen Zeiträumen und zu welchem Zwecke ausgetauscht werden, ist Gegenstand zu treffender Vereinbarungen. In diesem Zusammenhang vom Austausch ausdrücklich ausgeschlossene Daten sind solche, die im Rahmen des Kundendatenformulares, siehe 5.4, erhoben worden sind oder unter den Punkt 5.6 fallen.

5.8 Datenweitergabe in sonstigen Fällen

Außer in den unter 5.5, 5.6 und 5.7 genannten Fällen gibt Seidl Technologies grundsätzlich keine Informationen an Dritte heraus, es sei denn, dass gesetzliche Vorschriften oder gerichtliche Titel dies ausdrücklich verlangen. Dazu möchte bemerkt werden, dass auch Wirtschafts- und Steuerprüfer Geschäftsdaten von Rechtes wegen komplett durchkämmen dürfen.

5.9 Auskunftsrecht zu personenbezogenen Daten

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sie haben ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie die Sperrung und Löschung von bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Hinsichtlich der Löschung können die bereits unter 5.4 erwähnten steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen wirksam sein. Weiterhin bieten wir Ihnen an, die Daten über Ihr Kundenkonto selbst einzusehen und gegebenenfalls zu verändern. Wenn Sie darüber hinaus Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter der Anschrift Seidl Technologies UG (haftungsbeschränkt), Burgstraße 51, 99752 Bleicherode, GERMANY. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir uns in diesem Zusammenhang das Recht vorbehalten müssen, Maßnahmen zu ergreifen, die uns Ihre Identität zweifelsfrei unter Beweis stellen.

6. Widerrufsbelehrung

6.1 Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Verträge mit Seidl Technologies zu widerrufen. Das Widerrufsrecht gilt nicht, sofern das Rechtsgeschäft Ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Weiterhin erlischt das Widerrufsrecht bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert. Besteht das Widerrufsrecht, dann beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Seidl Technologies UG (haftungsbeschränkt), Burgstraße 51, 99752 Bleicherode, GERMANY, Telefon +49 36338 584172 2, Telefax +49 36338 584172 9, Email mail@seidl-tech.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (mit zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief oder mit einem Telefax oder per Email) über Ihren Entschluss, einen Vertrag mit uns zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.2 Folgen des Widerrufes

Wenn Sie einen Vertrag mit uns widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Dabei behalten wir uns gemäß § 357 Absatz 4 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) das Recht vor, unsere Rückzahlung solange zu verzögern, bis wir von uns gegebenenfalls gelieferte Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie diese Waren abgesandt haben. Für die Rückzahlung verwenden wir denselben Zahlungsweg, den Sie für die ursprüngliche Transaktion gewählt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Falle werden Ihnen für diese Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben gelieferte Waren unverzüglich und in jedem Falle spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages mit uns unterrichten, an uns (Seidl Technologies UG (haftungsbeschränkt), Burgstraße 51, 99752 Bleicherode, GERMANY) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust gelieferter Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit jenen zurückzuführen ist.

Haben Sie verlangt, dass verabredete Dienstleistungen bereits während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich des Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

6.3 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie einen Vertrag mit uns widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. In den Konstrukten {…|…} bitte Unzutreffendes streichen.

—   An  Seidl Technologies UG (haftungsbeschränkt), Burgstraße 51, 99752 Bleicherode, GERMANY, Telefax +49 36338 584172 9, Email mail@seidl-tech.com
  
—   Hiermit {widerrufe ich|​widerrufen wir} den von {mir|​uns} abgeschlossenen Vertrag über {den Kauf der folgenden Waren|​die Erbringung der folgenden Dienst­lei­stung}  ______________________________
  
—   {Erhalten|​Be­stellt} am  ______________________________
  
—   Name {des Verbrauchers|​der Ver­brau­cher}  ______________________________
  
—   Anschrift {des Verbrauchers|​der Ver­brau­cher}  ______________________________
  
—   Unterschrift {des Verbrauchers|​der Verbraucher} (nur bei Mitteilung auf Pa­pier)  ______________________________
  
—   Da­tum  ______________________________

7. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Absatz 1 EU-Verordnung 524/2013: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Nur zur Erinnerung, unsere Email-Adresse ist mail@seidl-tech.com.

   
             
   

   
    Copyright © 2015-2020, Seidl Technologies UG (haftungsbeschränkt). Alle Rechte vorbehalten.    
   

   
    Start­sei­te    Im­pres­sum    Recht­li­che Hin­wei­se